Datenschutz

Nachfolgend informieren wir Sie über die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung dieser Website. Personenbezogene Daten sind Daten, die sich direkt auf Sie beziehen oder Rückschlüsse auf Ihre Person zu lassen, also z.B. Vor- und Nachname, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Nutzungsverhalten dieser Website.

Verantwortlicher gemäß Art. 4 Nr. 7 DS-GVO und Diensteanbieter gemäß § 13 Telemediengesetz (TMG) ist der EULISP-Alumni Deutschland e.V. (EAD). Genauere Angaben entnehmen Sie bitte unserem Impressum.

  1. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten bei rein informatorischer Nutzung

1.1. Nutzen Sie diese Website rein informatorisch, also wenn Sie sich nicht zur weiteren Nutzung unserer Website anmelden, registrieren oder uns sonst Informationen übermitteln, werden personenbezogenen Daten von uns nicht erhoben, mit Ausnahme solcher personenbezogenen Daten, die Ihr Web-Browser, abhängig von Ihren jeweiligen Einstellungen, aus technischen Gründen uns übermittelt, um Ihnen die Nutzung unserer Website zu ermöglichen bzw. in der von Ihnen voreingestellten Art und Weise zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um Ihre IP- Adresse, Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT), Inhalt und Quelle Ihrer Nutzungsanforderung und die jeweils übertragene Datenmenge, Zugriffsstatus/HTTP- Statuscode, Ihr verwendeter Browser einschließlich Sprache und Version der Browsersoftware sowie Ihr genutztes Betriebssystem und dessen Oberfläche.

1.2. Cookies

Wir nutzen Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und wodurch wir anonymisierte Informationen erhalten. Unsere Cookies sind nicht in der Lage, Programme auszuführen oder Viren auf Ihrem Computer zu übertragen. Wir setzen Cookies ein, um unseren Internetauftritt für Sie insgesamt anwenderfreundlicher, informativer (z.B. bei der Einbindung von Social-Media-Plugins) und effektiver zu machen sowie zur anonymisierten statistischen Auswertung des Nutzungsverhalten unserer Besucher.

1.2.1. Matomo

Diese Website nutzt Matomo (vormals Piwik), eine Open-Source-Software der InnoCraft Ltd, 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland, zur statistischen Auswertung der Nutzerzugriffe. Hierzu wird Ihre IP-Adresse erhoben und auf Servern von Innocraft Ltd. gespeichert. Ihre IP-Adresse wird zuvor jedoch anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies auf Ihren Computer durch eine entsprechende Einstellung an Ihrem Internetbrowser verhindern. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie ohne die Cookie-Installation, unsere Internetseite gegebenenfalls nicht vollumfänglich nutzen können.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei InnoCraft Ltd: https://www.innocraft.com/privacy

1.2.2.Twitter

Wir nutzen den Social-Media-Dienst Twitter in Form einer Schaltfläche auf unser Internetseite. Diese Schaltfläche wird angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Sie erkennen die Schaltfläche an den darin angezeigten Kurznachrichten „Tweets“. Dieser Inhalt wird von Twitter an Ihren Browser übermittelt, so dass eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter in den USA hergestellt wird.

Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieses Plugins erhebt. Soweit uns bekannt ist, wird Ihre IP-Adresse und die URL unserer Internetseite mit übermittelt, um die Schaltfläche darstellen zu können. Wir können jedoch nicht ausschließen, dass Twitter weitere Daten erhebt und/oder für weitere Zwecke verarbeitet. Sollten Sie sich unsicher sein, empfehlen wir, dass Sie unsere Internetseite verlassen und nicht weiter nutzen.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Twitter Inc.: http://twitter.com/privacy

  1. Nutzung der Website zur Kontaktaufnahme

Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website, bieten wir Ihnen auf unterschiedlichen Kommunikationskanälen (z.B. per Post oder E-Mail, Telefon) die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme. Sämtliche Angaben, welche Sie uns freiwillig machen, werden von uns ausschließlich erhoben und verarbeitet, um Ihre Fragen zu beantworten und sodann im Rahmen gesetzlicher Archivierungspflichten gelöscht.

  1. Nutzung der Website zur Anmeldung für den passwortgeschützten Mitgliederbereich

Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website, bieten wir Mitgliedern des EULISP-Alumni Deutschland e.V. (EAD) die Möglichkeit sich für den Zugang zum passwortgeschützten Mitgliederbereich unserer Website mittels eine schriftlich zu unterzeichnenden Einwilligungserklärung zu registrieren und anzumelden. Wenn Sie sich bei eulisp-alumni.de registrieren, erheben wir personenbezogene Daten, die zur Nutzung und Personalisierung der angebotenen Dienste erforderlich sind. Erfasst sind davon, die in der Einwilligungserklärung vorausgesetzten Daten (Vor- und Zuname, EULISP-Jahrgang, Geburtsdatum, Mitgliedschaftsart, Wohnadresse, E-Mail-Adresse).

Rechtsgrundlage für die Registrierung und Anmeldung zum passwortgeschützten Mitgliederbereich ist Ihre vorherige Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DS-GVO zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Eine erteilte Einwilligung kann nach Art. 7 Abs. 3 DS-GVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

  1. Datensicherheit und Datenschutz, Kommunikation per E-Mail

Ihre personenbezogenen Daten werden so gespeichert, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der unverschlüsselten E-Mail-Kommunikation kann die Sicherheit Ihrer Daten auf dem Übertragungswege von uns nicht gewährleistet werden, sodass wir Ihnen bei sensiblen Daten mit hohem Geheimhaltungsbedürfnis den Postweg empfehlen. Sprechen Sie uns gerne zum Thema verschlüsselte E-Mail-Kommunikation an, wenn Sie hierzu Fragen haben.

  1. Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Datenübertragbarkeit

5.1. Sie haben das Recht nach Art. 15 DS-GVO, von uns jederzeit unentgeltlich Auskunft zu verlangen über die zu Ihnen bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, einschließlich deren Herkunft, Zweck der Speicherung, Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten ggf. weitergegeben werden.

5.2. Sie haben das Recht nach Art. 16 DS-GVO, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen.

5.3. Sie haben das Recht nach Art. 17 DS-GVO, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten gelöscht werden, soweit nicht die Einschränkungen nach § 35 BDSG Anwendung finden.

5.4. Sie haben das Recht nach Art. 18 DS-GVO, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn mindestens eine der Voraussetzungen des Art. 18 Abs. 1 DS-GVO erfüllt sind.

5.5. In bestimmten Fällen, die in Art. 20 DS-GVO im Einzelnen aufgeführt werden, haben Sie das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten bzw. die Übermittlung dieser Daten an einen Dritten zu verlangen.

5.6. Ihre vorgenannten Rechte richten Sie bitte per E-Mail an info@eulisp-alumni.de oder an unsere im Impressum angegebene Adresse